top of page

Wandern

Wandern fördert dein mentales und physisches Wohlbefinden. Die Bewegung an der frischen Luft, im Einklang mit der Natur und die wohltuende Stille verleihen dir ein einmaliges Erlebnis.

Durch das Wandern stärkst du dein Immunsystem und steigerst deine Kondition. Zudem hat das „zu Fuss unterwegs sein“ positive Auswirkungen auf die Psyche. Einerseits werden Stresshormone abgebaut, andererseits Glückshormone im Körper ausgeschüttet. In der Gruppe kannst du das Wandererlebnis teilen und es macht mehr Spass.

Wandern ist gesund für Körper und Geist und macht ganz einfach glücklich und zufrieden!

Allgemeine Informationen zu den Wandertouren:

Unsere Wandertouren richten sich an Erwachsene, die selbstverantwortlich entscheiden, ob sie die Anforderungen der gewünschten Wanderung erfüllen können.

 

Treffpunkt:  jeweils beim Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss  (Das Auto kann den ganzen Tag gratis parkiert werden)

 

Gegen einen kleinen Aufpreis holen wir dich vor dem offiziellen Treffpunkt bei dir Zuhause (Lyss und nähere Umgebung) ab. Es ist auch möglich, unterwegs zu zusteigen.

 

Kosten pro Person: ab CHF 75.00  (im Preis inbegriffen sind die Wanderleitung und die Hin- bzw. Rückfahrt; Verpflegung und allfällige Kosten bei einem Restaurantbesuch gehen zu Lasten des Teilnehmenden

25% Rabatt auf die erste Buchung

 

Ausrüstung: gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, ev. Wanderstöcke, Sonnenschutz, Verpflegung aus dem eigenen Rucksack (genügend Wasser oder Tee mitnehmen), persönliche Medikamente (z.B. bei Allergien)

 

Durchführung: Die Wanderungen finden in der Regel bei jeder Witterung statt. Wetterfeste Kleidung! Es wird nur auf eine Durchführung verzichtet, wenn die Sicherheit durch Sturm, Gewitter oder Hagel nicht gewährleistet werden kann (Absage am Vorabend)

 

Personenanzahl: mind. 3 / max. 12 Personen

 

Anmeldung: per Kontaktformular, E-Mail, WhatsApp oder  Telefon

 

 

01.06.2024: Wanderung "Uf ds Chuderhüsi"; Bowil - Röthenbach i.E. (3 h 50 Min.)

20240410_145117.jpg
20240410_155809.jpg
20240410_163736.jpg
20240410_171317.jpg

Treffpunkt: 07.30 Uhr, Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails:  3 h 50 Min., 12.70 km, 614 m Auf-, 514 m Abstieg, Min./Max. Höhe 725 m ü. M./1'189 m ü. M.

Route: Bowil - Längenei - Aebersold - Ringgis - Mühleseilen - Chuderhüsi - Lippenlehn - Guggerhubel - Würzbrunnen - Röthenbach i.E.

Besonderes/Voraussetzung: keine besonderen Voraussetzungen nötig

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, SAC-Skala T1

Zurück in Lyss: ca. 16.00 Uhr

Kosten: CHF 75.00

 

08.06.2024: Wanderung "Ufem Walliser Sunnewäg"; Albinen - Jeizinen (3 h 55 Min.)

20240322_102252.jpg
20240322_114940.jpg
20240322_163017.jpg
20240322_160827.jpg

Treffpunkt: 06.45 Uhr, Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails:  3 h 55 Min., 11.79 km, 732 m Auf-, 499 m Abstieg, Min./Max. Höhe 1'277 m ü. M./1'614 m ü. M.

Route: Albinen - Hewald - Guttet - Feschel - Brentschen - Engersch - Jeizinen

Besonderes/Voraussetzung: keine besonderen Voraussetzungen nötig

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, SAC-Skala T1

Zurück in Lyss: ca. 17.30 Uhr

Kosten: CHF 95.00

22.06.2024: Wanderung "Bim Schwarzsee"; Schwarzsee Bad - Bergstation Riggisalp (3 h 45 Min.)

20240326_163028.jpg
20240326_150440.jpg
20240326_131516_edited.jpg
20240326_164521.jpg

Treffpunkt: 07.30 Uhr, Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails:  3 h 45 Min., 11.99 km, 690 m Auf-, 248 m Abstieg, Min./Max. Höhe 1'046 m ü. M./1'511 m ü. M.

Route: Schwarzsee Bad - Wälschi Rippa - Brecca - Rippetli - Stierenberg - Untere Euschels - Bergstation Riggisalp - Talstation Riggisalp (mit Sesselbahn) - Staldenloch - Schwarzsee Bad

Besonderes/Voraussetzung: zusätzliche Kosten; Fahrt mit der Sesselbahn Bergstation Riggisalp - Talstation Schwarzsee/Gypsera (CHF 14.00, resp. CHF 12.00 AHV)

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, SAC-Skala T1

Zurück in Lyss: ca. 16.30 Uhr

Kosten: CHF 85.00

 

06.07.2024: Wanderung "Ufe Jänzi"; Berghotel Langis Glaubenberg - Berghotel Langis (3 h 45 Min.)

20240412_135331.jpg
20240412_160429.jpg
20240412_160443.jpg
20240412_162744.jpg

Treffpunkt: 07.30 Uhr, Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails:  3 h 45 Min., 12.33 km, 574 m Auf-, 574 m Abstieg, Min./Max. Höhe 1'347 m ü. M./1'738 m ü. M.

Route: Berghotel Langis Glaubenberg - Schwendi-Kaltbad - Egg - Hüenergütsch - Jänzi - Siwellenbrunnen - Wolfetsmatt - Ritzenmatt - Hohnegg - Berghotel Langis Glaubenberg

Besonderes/Voraussetzung: keine besonderen Voraussetzungen nötig

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, SAC-Skala T1/T2

Zurück in Lyss: ca. 17.00 Uhr

Kosten: CHF 85.00

13.07.2024: Wanderung "Ufe Mont Tendre"; Col de Mollendruz - Col de Marchairuz (4 h 50 Min.)

20240325_104205.jpg
20240325_131235.jpg
20240325_131553.jpg
20240325_144010.jpg

Treffpunkt: 07.30 Uhr, Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails:  4 h 50 Min., 16.37 km, 788 m Auf-, 519 m Abstieg, Min./Max. Höhe 1'177 m ü. M./1'678 m ü. M.

Route: Col de Mollendruz - Chalet du Mollendruz - Pré de l' Haut - Chalet de Pierre - Mont Tendre - Cabane du Servan - Grand Cunay - Monts de Bière Derrière - Col du Marchairuz

Besonderes/Voraussetzung: keine besonderen Voraussetzungen nötig

Schwierigkeitsgrad: schwer, SAC-Skala T1

Zurück in Lyss: ca. 17.30 Uhr

Kosten: CHF 85.00

 

Bereits durchgeführte Wanderungen:

Rundwanderung "Zum Creux du Van"; Noiraigue - Noiraigue

Treffpunkt: 07.30 Uhr, Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails:  3 h 50 Min., 14.69 km, 270 m Auf-, 432 m Abstieg, Min./Max. Höhe 684 m ü. M./902 m ü. M.

Route: Flühli - Matzenbach - Kapelle St. Loi - Hinder Lamm - Kapelle Chlusstalde - Schweliwald - Landbrügg Schüpfheim - Schüpfheim - Fure - Zingge - Hasle

Besonderes/Voraussetzung: keine besonderen Voraussetzungen nötig

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, SAC-Skala T1

Zurück in Lyss: ca. 17.00 Uhr

04.05.2024: Wanderung "Am Doubs entlang"; Soubey - Saint-Ursanne (3 h 45 Min.)

20240331_141824.jpg
20240331_151912.jpg
20240331_152434.jpg
20240401_121909.jpg

Treffpunkt: 07.30 Uhr, Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails:  3 h 45 Min., 15.36 km, 190 m Auf-, 230 m Abstieg, Min./Max. Höhe 435 m ü. M./484 m ü. M.

Route: Soubey - Les Moulins - La Charbonnière - Tchétevà - Tariche - Champ de Souboz - La Lomène - Saint Ursanne

Besonderes/Voraussetzung: keine besonderen Voraussetzungen nötig

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, SAC-Skala T1

Zurück in Lyss: ca. 16.30 Uhr

Kosten: CHF 85.00

 

18.05.2024: Wanderung "Uf d' Geissflue"; Staffelegg - Höhenklinik Barmelweid AG (3 h 40 Min.)

20240328_152951.jpg
20240328_163600.jpg
20240328_173649.jpg
IMG-20240328-WA0003.jpg

Treffpunkt: 07.30 Uhr, Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails:  3 h 40 Min., 12.12 km, 607 m Auf-,  445 m Abstieg, Min./Max. Höhe 611 m ü. M./963 m ü. M.

Route: Staffelegg - Herzberg - Benkerjoch - Uf dr Egg - Saalhöhe - Geissflue - Höhenklinik Barmelweid

Besonderes/Voraussetzung: keine besonderen Voraussetzungen nötig

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, SAC-Skala T1

Zurück in Lyss: ca. 16.30 Uhr

Kosten: CHF 85.00

 

Wanderung auf dem Jakobsweg: Brienz - Ringgenberg

Treffpunkt: 08.00 Uhr, Parkplatz Moto Spezial AG Lyss, Sägeweg 9, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails: 4 h 30 Min., 15,5 km, 585 m Auf-, 560 m Abstieg, Min./Max. Höhe 565 m ü. M./759 m ü. M.

Route:  Brienz – Ried – Ebligen (Hängebrücke Unterweidligraben) – Oberried am Brienzersee – Niederried b. Interlaken – Roßwald – Ringgenberg

Besonderes/Voraussetzung: schwindelfrei  (Hängebrücke)! Ausstellung eines Pilgerausweises möglich (für Stempel, CHF 10.00). Falls gewünscht, bitte bei der Anmeldung angeben.

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, SAC-Skala T1

Zurück in Lyss: ca. 17.30 Uhr

Routenbeschrieb: Bei dieser Wanderung bewegen wir uns auf der Via Jacobi, dem Jakobsweg der Schweiz. In Brienz schlendern wir auf der Seepromenade dem Brienzersee entlang. Anschliessend wandern wir bergauf ins Ried. Oberhalb des Ortes Ebligen überqueren wir den Unterweidligraben über die 80 m lange Hängebrücke (bis zu 70 m über dem Grund). Nach dem schwindelerregenden Highlight bewegen wir uns am sonnigen Hang weiter westwärts und erfreuen uns über die Schönheit der prächtigen Landschaft. In Oberried am Brienzersee schlendern wir erneut dem Uferweg entlang, bevor wir wieder an Höhe gewinnen und Richtung Niederried b. Interlaken weiterziehen. Durch den Roßwald erreichen wir schliesslich das Dorf Ringgenberg.

 

Wanderung "Übere Leiterepass"; Gurnigelpass - Chrindi/Mittelstation Stockhornbahn

1.jfif
2.jfif
3.jfif
4.jfif

Treffpunkt: 07.30 Uhr, Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails:  4 h 55 Min., 15.18 km, 827 m Auf-, 803 m Abstieg, Min./Max. Höhe 1'579 m ü. M./1'905 m ü. M.

Route: Gurnigelpass - Wasserscheidi - Obernünene - Leiterepass - Schiterwang - Chuelouene - Schafberg - Äust - Stierehütte - Oberi Walalp - Bättelwägli - Oberstockesee - Hinderstockesee - Chrindi

Besonderes/Voraussetzung: gute Kondition erforderlich; zusätzliche Kosten: Bahnticket Chrindi - Erlenbach, CHF 26.00 (Halbtax/GA, CHF 13.00)

Schwierigkeitsgrad: schwer, SAC-Skala T1/T2

Zurück in Lyss: ca. 17.30 Uhr

Wanderung "I ds Gasteretal"; Kandersteg - Gasterntal/Heimritz

1.jfif
2.jfif
3.jfif

Treffpunkt: 07.30 Uhr, Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails:  3 h 45 Min., 12,3 km, 630 m Auf-, 200 m Abstieg, Min./Max. Höhe 1'195 m ü. M./1'730 m ü. M.

Route: Talstation Luftseilbahn Kandersteg-Sunnbüel - Chluse - Waldhus - Gastereholz - Schatthusbode - Feisterwald - Im Blätz - Bletscheweidli - Selde - Schärmewald - Kanderfirn - Alp Heimritz (Gasterntal)

Besonderes/Voraussetzung: Wunderschöne Wanderung ins Gasterntal. Rundweg zum Kanderfirn auf der Alp Heimritz. Gut begehbare Wege. Beim Kanderfirn kurze Hängebrücke, um die Kander zu überqueren. Es ist möglich, in 3700 Spiez zuzusteigen.

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, SAC-Skala T1, auf dem Rundweg T2

Zurück in Lyss: ca. 17.30 Uhr

Routenbeschrieb: Nach dem Start bei der Talstation der Luftseilbahn Kandersteg-Sunnbüel steigen wir entlang des tosenden Baches Kander ins Gasterntal auf. Durch die Schlucht Chluse gewinnen wir rasch an Höhe. Wie hier das Wasser zu Tale stürzt, ist beeindruckend. Bald erreichen wir den Talboden des Gasterntals, wo wir gleich einen märchenhaften Wald durchqueren. Wir passieren das Hotel-Restaurant Waldhaus und wandern in flachem Gelände weiter ins Gasterntal hinein. Die beeindruckenden Wände und Felsformationen des Fisistocks und des Tatelishore versetzen uns ins Staunen. Wir wandern weiter der Kander entlang taleinwärts. Feld- und Waldwege wechseln sich ab. Bald erreichen wir das Hotel Steinbock und das Hotel Gasterntal im Gebiet Selden. Wir setzen unsere Wanderung aufwärts zum Schärmewald fort. Zum Schluss nehmen wir noch die Rundwanderung zum Kanderfirn unter die Füsse. Auf einem gut präparierten Bergweg erreichen wir schliesslich unseren höchsten Punkt auf 1'732 m. ü. M. Vor uns breitet sich das Kanderfirn aus. Über die kurze Hängebrücke überqueren wir die Kander. Danach steigen wir auf der rechten Seite des Baches bis zur Alp/Bergrestaurant Heimritz ab.

Wanderung "Übere Hundsrügg"; Sparenmoos/Zweisimmen - Jaunpass

Treffpunkt: 07.30 Uhr, Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails:  3 h 45 Min., 11.62 km, 581 m Auf-, 704 m Abstieg, Min./Max. Höhe 1'505 m ü. M./2'047 m ü. M.

Route: Sparenmoos - Uf de Huble - Chlys Erbetlaub - Luegle - Hundsrügg - Oberenegg - Hüttlistalde - Jaunpass

Besonderes/Voraussetzung: Atemberaubende Aussicht! Abschlusswanderung!

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, SAC-Skala T1/T2

Zurück in Lyss: ca. 17.00 Uhr

 

Wanderung "Dr Ämme na"; Flühli LU - Hasle LU

Treffpunkt: 07.30 Uhr, Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails:  3 h 50 Min., 14.69 km, 270 m Auf-, 432 m Abstieg, Min./Max. Höhe 684 m ü. M./902 m ü. M.

Route: Flühli - Matzenbach - Kapelle St. Loi - Hinder Lamm - Kapelle Chlusstalde - Schweliwald - Landbrügg Schüpfheim - Schüpfheim - Fure - Zingge - Hasle

Besonderes/Voraussetzung: keine besonderen Voraussetzungen nötig

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, SAC-Skala T1

Zurück in Lyss: ca. 17.00 Uhr

 

Wanderung "Zu de Merängge"; Alp Lombach/Habkern - Kemmeriboden-Bad

Treffpunkt: 07.30 Uhr, Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails:  3 h 50 Min., 13.84 km, 325 m Auf-, 908 m Abstieg, Min./Max. Höhe 976 m ü. M./1'763 m ü. M.

Route: Alp Lombach - Bolberg - Widegg - Ällgäuli - Petschingel - Schärpfeberg - Hinder Schönisei - Kemmeribodenbad

Besonderes/Voraussetzung: Beim Abstieg sind zwei Wegabschnitte steinig (fester, steiniger Weg; kein Geröll)

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, SAC-Skala T1/T2

Zurück in Lyss: ca. 17.00 Uhr

 

Tagesausflug "Lama- und Alpaka-Farm in Aeschiried"; Rundwanderung Aeschiried

Treffpunkt: 08.30 Uhr, Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails:  1 h 30 Min., 5.60 km, 173 m Auf-, 173 m Abstieg, Min./Max. Höhe 907 m ü. M./1'025 m ü. M.

Route: Seenegg - Halte - Aeschiried Schulhaus - Fareweid - Hellbode - Blaseweid - Chnächtacher - Ebenen - Läheli - Seenegg

Besonderes/Voraussetzung: Am Morgen besuchen wir die Lama- und Alpaka-Farm (Führung). 90-minütige Rundwanderung am Nachmittag.

Schwierigkeitsgrad: einfach, SAC-Skala T1

Zurück in Lyss: ca. 16.00 Uhr

Wanderung "Uf d' Hasematt"; Weissenstein - Grenchenberg

Treffpunkt: 08.00 Uhr, Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails:  3 h 45 Min., 12.16 km, 548 m Auf-, 537 m Abstieg, Min./Max. Höhe 1'178 m ü. M./1'443 m ü. M.

Route: Hotel-Restaurant Weissenstein - Hinterweissenstein - Gitziflue - Hasenmatt - Stallflue - Küferegg - Obergrenchenberg - Untergrenchenberg

Besonderes/Voraussetzung: Atemberaubende Aussicht! 

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, SAC-Skala T1

Zurück in Lyss: ca. 16.00 Uhr

Wanderung "Über d' Fritzeflue"; Weiher i.E. - Eriswil

Treffpunkt: 08.00 Uhr, Parkplatz Wannersmatt, Sägeweg, 3250 Lyss (oder individuelle Abholung)

Tourdetails:  3 h 35 Min., 12.87 km, 457 m Auf-, 446 m Abstieg, Min./Max. Höhe 734 m ü. M./1'023 m ü. M.

Route: Weiher i.E. - Ober-Tanne - Oberhorn - Guggli - Bärhegechnübeli - Freudigenegg - Hornbachegg - Rätschflue - Fritzeflue - Langeten - Burst - Geisschnubel - Eriswil

Besonderes/Voraussetzung: Keine speziellen Voraussetzungen. Möglichkeit zum Einkauf von Käse in Affoltern i.E.

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, SAC-Skala T1

Zurück in Lyss: ca. 17.00 Uhr

Routenbeschrieb: Von Weiher i.E. wandern wir leicht aufwärts zum Hof Ober-Tanne. Wir geniessen wunderbare Blicke auf das hügelige Emmental und hinüber zum Jura. Nach einem kurzen Waldstück erreichen wir den Hof Unterhorn, resp. kurz darauf Oberhorn. Unterhalb der Oberwaldflue schreiten wir weiter durch den Wald, bevor wir beim Hof Schaber wieder offenes Gelände vorfinden. Wir geniessen den Weitblick Richtung Jura. Auf einem Kiesweg wandern wir weiter leicht aufwärts zum Bärhegechnübeli und schliesslich zur Freudigenegg. Durch den Wald geht es zum Gitzichnübeli und schliesslich zu unserem höchsten Punkt des Tages, die Hornbachegg auf 1'023 m ü. M. Bei der Rätschflue öffnet sich erneut der Blick Richtung Jura. Wir wandern weiter abwärts und erreichen bald auf einer Höhe von 929 m ü. M. die Fritzeflue. Bald erblicken wir unser Tagesziel Eriswil. In einem Bogen um den Geisschnubel erreichen wir schliesslich das Dorfzentrum von Eriswil.

Wanderung "Ume Hallwilersee"; Boniswil AG - Beinwil a.S.

Treffpunkt: 07.30 Uhr